Mai: Erfahrungsaustausch mit Zeitschriften des Militärverlags

- 02. 05. 1988
Brief von Dr. Kerber, Leiter der Hauptredaktion GST-Presse (Gesellschaft für Sport und Technik) im Militärverlag der DDR, an Red. MP – Gesprächsangebot
Dr. Kerber schlägt vor, Erfahrungen auszutauschen, da man, ähnlich wie die MP derzeit, die Absicht habe, das thematische Profil der Zeitschriften im Militärverlag (Sport und Technik, konkret, Flieger-Revue, modellbau heute, poseidon, Visier und vor allem Funkamateur) zu präzisieren. Insbesondere die Themengebiete Computertechnik, Mikroelektronik und Computersport.
Laut Anmerkung von VR Weiß führte er ein entsprechendes Gespräch am 09. 06. 1988 im Militärverlag in der Storkower Straße.

- 16. 05. 1988
Anschreiben von Dr. Conrad, Leiter des Ingenieurbetriebes für die Anwendung der Mikroelektronik Erfurt, zu einem Artikel des IfAM Erfurt an Prof. Roth, TH Ilmenau
Dr. Conrad bittet, den Artikel über Mikroprozessor-Nachnutzungsleiterplatten der Redaktion MP zur kurzfristigen Veröffentlichung zu übergeben. Parallel dazu lasse er im VEB Mikroelektronik „Karl Marx“ Erfurt „die Genehmigung zur Veröffentlichung einholen (Durchlauf ca. 8 Wochen mit 8 Unterschriften!)“

- 18. 05. 1988
Reisedokumente für 87. Budapester Internationale Messe
Vom 18. bis 21. 05. 1988 besuchte VR Weiß die Messe; ein Bericht erschien in MP 10/1988, ab Seite 319.

Juni